Solarlog 300 (bis 15 kWp)

Artikelnummer: 2923

Kategorie: Monitoring


Preise nur für angemeldete Händler nach Freischaltung sichtbar
Momentan nicht verfügbar

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Beschreibung

Für PV-Anlagen bis 15 kWp.

So klein und doch so funktionell:

Der Solar-Log 300 ist Ertragsauswertung, Alarmsystem und Prognosewerkzeug in einem Gerät.

Anschlüsse

Wechselrichter
Solar-Log 300 ist kompatibel mit allen gängigen Einspeise-Wechselrichtern.
Es können mehrere Wechselrichter von maximal einem Hersteller und insgesamt 15 kWp angeschlossen werden.

Anlagengröße

Der Solar-Log 300 kann, unabhängig von der Anzahl der Wechselrichter, bis zu einer Anlagengröße von 15 kWp eingesetzt werden. Damit überwacht das neue Modell kleine Anlagen mit zwei oder drei Wechselrichtern eines Herstellers problemlos.

Eigenstrom-Nutzung

Den Solar-Log 300 gibt es auch in der Variante Solar-Log 300 Meter. Hier ist ein Stromzähler in den Datenlogger integriert. Das spart deutlich Installationszeit und Kosten. Mit dem Solar-Log? Meter lassen sich bis zu zwei dreiphasige Leitungen einzeln oder gekoppelt überwachen und darstellen. Dank der auf zwei Eingänge erweiterten S0-Schnittstelle können zusätzlich externe Stromzähler angeschlossen werden. Über Netzwerk-Stromsteckdosen, auch Smart Plugs genannt, erfolgt dann die Überwachung und Steuerung von kleinen Verbrauchern wie Kühltruhen und Wäschetrocknern.

Einspeisemanagement

Selbstverständlich wurde hier, wie bei allen Modellen, das Einspeisemanagement berücksichtigt. Gerade für die kleinen Anlagen ist dabei die intelligente 70% -Regelung interessant, mit deren Unterstützung der Eigenstromanteil noch weiter gesteigert wird. Optional gibt es den Solar-Log 300 mit der bekannten Powermanagementfunktion (PM+) für den Anschluss an Rundsteuerempfänger.


Technische Daten:
  • Perfekt geeignet für kleine PV-Anlagen
  • Maximale Anlagengröße 100 kWp, Anzahl Wechselrichter: pro Bus ein Hersteller
  • 2xS0- In
  • 1x RS485/RS422
  • LCD-Statur Display
  • Überwachung, Optimierung und Steuerung des Eigenverbrauchs möglich
  • Optionales Powermanagement

Solar-Log 300

Der Solar-Log 300 kann, unabhängig von der Anzahl der Wechselrichter, bis zu einer Anlagengröße von 15 kWp eingesetzt werden. Damit überwacht das neue Modell kleine Anlagen mit zwei oder drei Wechselrichtern eines Herstellers problemlos.

Weitere Informationen finden sie auf dem Datenblatt.

Datenblatt

Datenblatt download
Deutsch




Artikelgewicht: 2,00 Kg

Frage zum Produkt

Kontaktdaten
Frage zum Produkt