Artikelnummer: 3260-1
EAN: 4250497809327

Laderegler EPSolar MPPT Tracer 1210A 100V 10A

Für alle gängigen Modultechnologien, optimal für Solarsysteme mit Modulspannungen, die höher sind als die Batteriespannung.
Kategorie: MPPT Laderegler
ab 53,27 €

inkl. 19% USt.

sofort verfügbar Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
Ampere
Produkt konfigurieren

TracerA Kombi
TracerA Kombi
  • Externer Temperatursensor für EPSolar Laderegler

    Geeignet für Serien

    • Tracer -AN/-BN/-A
    • XTRA
    • DuoRacer
    • GoMate
    • LS-B
    • VS -BN/-AU

     

    • Enfache Bedienung
    • Anzeige der Solarparameter
    • Anzeige und Einstellen der Ladeparameter
    • Integrierte Echtzeit-Uhr
    • Ertragsaufzeichnung
    • Fernbedienung des Ladereglers
    • inkl. 2 Meter Kabel
    • elegantes schwarzes Gehäusedesign
    • Hinweis: Unterstützt nicht Lithium Batterie Parameter
  • Die Adapter Box eBox-WIFI-01 ermöglicht eine drahtlose Überwachung mittels WIFI-Kommunikation zwischen den Solarreglern/Wechselrichtern der Firma EPsolar und der Smartphone APP. Die Parametereinstellung, das Überwachen etc. ist komfortabel über das Interface der APP möglich.
  • Die Adapter Box eBox-BLE-01 ermöglicht eine drahtlose Überwachung mittels Bluetooth-Kommunikation zwischen den Solarreglern/Wechselrichtern der Firma EPsolar und der Smartphone APP. Die Parametereinstellung, das Überwachen etc. ist komfortabel über das Interface der APP möglich.
Ihre Konfiguration

Solarladeregler Tracer A-Serie 

  • Fortschrittliche MPPT-Technik
  • Hoher Wirkungsgrad von nicht weniger als 99,5 %
  • "ultraschnelle" Aufzeichnungsgeschwindigkeit
  • Präzise Erkennung von mehreren Maximum Power Points (MPP)
  • multifunktionelle LCD Anzeige
  • manuelle Einstellbarkeit der Batterietypen, Laststeuerung etc.
  • 3-stufige Ladung mit PWM-Ausgang
  • positive Erdung über (+) Pol
  • RS485-Schnittstelle mit MODBUS-Industriestandard
  • Über PC-Software voll programmierbare Funktionen

 

Erläuterung

Durch MPPT (Max Power Point Tracking) wird die volle Leistung Ihrer Solarmodule optimal genutzt.

Für alle gängigen Modultechnologien, optimal für Solarsysteme mit Modulspannungen die höher sind als die Batteriespannung.
Sie können mit diesen Reglern auch Module verwenden die eigentlich für den Einsatz in netzgekoppelten Anlagen vorgesehen sind.

Der effizienteste Arbeitspunkt der Solarmodule verändert sich durch verschiedene Faktoren, wie Modultemperatur, Einstrahlung, Modultyp usw. Dieser Arbeitspunkt wird vom internen Mikrocontroller ständig überwacht und gegebenenfalls so gesteuert, dass die optimalste Leistung des Solarmoduls gegeben ist und Ihre Akkus mit dem jeweiligen größten Strom geladen werden.
In photovoltaischen Solaranlagen werden in der Regel Blei-Säure, wartungsfreie Blei-Säure, Blei-Gel und Blei-Vlies Batterien zur Speicherung der Energie verwendet. Bleibatterien müssen vor Tiefentladung und Überladung geschützt werden. Der MPPT Solarladeregler erfüllt beide Anforderungen, außerdem werden die Batterien durch intelligenten Pflegebetrieb bestens gewartet.
Die Schaltschwellen für Über-/Unterspannung, Lastabschaltung und Rücksetzspannung werden präzise und temperaturstabil über den internen Mikrocontroller gesteuert. Diese Schalltschwellen sind im Batterietyp User frei wählbar und über PC Software programmierbar.


Features

Mit dem Display MT50 oder Adapterkabel und Software kann der Regler überwacht und eingestellt werden. Ein Monitoring des Reglers ist über die PC Software möglich.
Es sind 4 Batterietypen einstellbar. Im Batterietyp User sind die Spannungen frei wählbar und über die Software programmierbar (Lithiumbatterien).
Ein schaltbarer Lastausgang gibt dem Benutzer die Möglichkeit, sämtliche Verbraucher, welche am Solarladeregler angeschlossen sind, mit einem Tastendruck am Regler oder über Softwareinstellung des PC ein bzw. auszuschalten.
Der Lastausgang (Load) schaltet bei Unterspannung ab. Sobald die Spannung einen sicheren Punkt erreicht hat, schaltet sich der Lastausgang wieder zu.
2 Timer können eine Nachtbeleuchtung steuern, sobald der Regler durch das Solarmodul "Nacht" erkennt.
Ertragsmessung aller Systemparameter und Monitoring über PC Software möglich.
Mit dem optional erhältlichen Display MT50 kann der Regler eingestellt und überwacht werden.


Eigenschaften

  • MPPT (Maximum Power Point Tracking)
  • Maximaler Ladestrom 10-40 Ampere
  • Automatische Systemspannungserkennung 12/24 V
  • Solareingang Modulleerlaufspannung von 5V bis 100V 
  • Akku-Tiefenentladeschutz, Überladeschutz, Überspannungsschutz
  • RS485-Schnittstelle, Modbusprotokoll
  • Monitoring über PC Software oder Display MT50
  • Temperaturabhängige Ladeparameterkorrektur  
  • Lastausgang mit Abschaltmöglichkeit
  • Batterietypen einstellbar (offene Säure, AGM, Gel, User)
Merkmale
Reglerart: MPPT
Versandgewicht: 1,10 kg

Datenblatt

Anleitung

Schneller Versand

Bestellung wird umgehend bearbeitet.

Abholung in der Filiale

Holen Sie Ihre Ware selbst ab

Vielfältigkeit

Hochwertig und preislich attraktiv

Sicherheit

Käuferschutz und Kundenservice