12 V Gel u. AGM

GEL-Batterien funktionieren im...
GEL-Batterien funktionieren im Prinzip genau wie "flüssige" Blei-Säure-Akkus. Allerdings wird das Elektrolyt, meist durch Zusatz von Kieselgur, eingedickt. Nach wie vor bestehen die Akkus aus Schwefelsäure. Vorteil ist, dass durch das teilweise Trocknen des Gels Mikrorisse entstehen, die den Gasaustausch zwischen den Elektroden verbessern. AGM-Batterien sind im Aufbau identisch, allerdings wird hier anstelle von Kieselgur ein Microflies aus Glasfasern verwendet (Absorbant Glass Matt: AGM), durch welches das Elektrolyt "aufgesaugt" wird.
Schneller Versand

Bestellung wird umgehend bearbeitet.

Abholung in der Filiale

Holen Sie Ihre Ware selbst ab

Vielfältigkeit

Hochwertig und preislich attraktiv

Sicherheit

Käuferschutz und Kundenservice