Artikelnummer: 100131
EAN: 4042146865200

efuturo mobile Ladestation mit Typ 2 Ladekabel, 1 Phase, bis zu 3,7 kW, bis zu 16 A, 230 V, Mode 2, Schuko-Stecker

  • mobile Ladestation nach EN 61851-21-2: 2017
  • für Elektro- und Hybridfahrzeuge
  • Typ 2 (IEC 62196-2)
  • Schuko-Stecker
  • bis zu 3,7 kW Ladeleistung
  • bis zu 16 A (einphasig)
  • 230 V / 50 Hz
  • Mode 2
  • Ampere einstellbar: 10 oder 16 Ampere
  • Fehlerstrom-Schutzschalter RCD Typ A
  • mit Überhitzungsschutz
  • 1,30 Meter Kabellänge vor dem Gehäuse
  • 4,00 Meter Kabellänge nach dem Gehäuse
  • CE und RoHS zertifiziert
Kategorie: Neuerscheinungen

Auswahl Steuerzone / Lieferland

367,31 € / Stk

inkl. 19% USt.

Lieferzeit: 76 - 77 Werktage
Verfügbar ab: 10.10.2021 (Vorbestellung möglich)
Stk

  • mobile Ladestation nach EN 61851-21-2: 2017
  • für Elektro- und Hybridfahrzeuge
  • Typ 2 (IEC 62196-2)
  • Schuko-Stecker
  • bis zu 3,7 kW Ladeleistung
  • bis zu 16 A (einphasig)
  • 230 V / 50 Hz
  • Mode 2
  • Ampere einstellbar: 10 oder 16 Ampere
  • Fehlerstrom-Schutzschalter RCD Typ A
  • mit Überhitzungsschutz
  • 1,30 Meter Kabellänge vor dem Gehäuse
  • 4,00 Meter Kabellänge nach dem Gehäuse
  • CE und RoHS zertifiziert


Die efuturo mobile Ladestation zeichnet sich durch ihre kompakte Bauweise als platzsparende Ladestation für Elektro- und Hybridfahrzeuge aus. Durch die integrierte LED-Anzeige ist die mobile Ladestation einfach zu bedienen und liefert auf einen Blick Informationen über den Ladestatus oder mögliche Fehlermeldungen. Die Ampere lassen sich mit 10 und 16 A einstellen. Das hochwertige Kunststoffgehäuse eignet sich für einen sicheren Betrieb der mobilen Ladestation im Innen- wie auch Außenbereich. Der ergonomisch geformte Typ 2 Ladestecker, und das hochwertige und langlebige Kabel mit insgesamt 5,50 Meter Aktionsradius verbindet die mobile Ladestation schnell und unkompliziert mit Ihrem Elektro- oder Hybridfahrzeug.
Nach kurzer Kommunikation von mobiler Ladestation und Fahrzeug beginnt das Laden der Fahrzeugbatterie. Mit ihr ist es möglich die Ladezeit bedeutend zu reduzieren. Während der Ladezyklus für einen Renault Zoe an einer Haushaltssteckdose (2,3 kW) ca. 25 Stunden benötigt, sind es bei einer 3,7 kW mobilen Ladestation noch ca. 16 Stunden.

Merkmale
Hersteller: KS Tools
Schneller Versand

Bestellung wird umgehend bearbeitet.

Abholung in der Filiale

Holen Sie Ihre Ware selbst ab

Vielfältigkeit

Hochwertig und preislich attraktiv

Sicherheit

Käuferschutz und Kundenservice